Loading…

ABGESAGT

14. Nationaler OGNMB Kongress
21. - 23. Jänner 2021 / Zell am See / Österreich

Aussteller & Industrie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der 14. Nationale Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung (OGNMB) wird von 21. bis 23. Jänner 2021 wieder im Ferry Porsche Congress Center (FPCC) in Zell am See, Salzburg stattfinden. Wir hoffen alle, dass bis dahin für Veranstaltungen wie diese wieder die Normalität eingekehrt ist.

Den Vorsitz dieses Kongresses hat Univ.-Prof. Dr. Irene Virgolini, Direktorin der Universitätsklinik für Nuklearmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck inne.

Der Kongress wird ein vielseitiges Fortbildungsprogramm mit einer gewissen Schwerpunktsetzung auf Bildgebungs- gestützte Therapie bieten. Das schon 2018 sehr gut angenommene Format eines Runden Tisches zu standespolitischen Themen wird beibehalten. Natürlich kommt das Programm nicht an der Causa prima des Jahres 2020 vorbei. International anerkannte Experten werden ihre Ergebnisse und Prognosen zur COVID-19 Pandemie vortragen.

Das Ihnen zumeist schon gut bekannte FPCC stellt einen idealen Rahmen für unseren Kongress dar. Der Vortragssaal bietet sogar für den Fall ausreichend Raum, dass bis dahin noch die Einhaltung von Abstandsregeln nötig ist. Dasselbe gilt für die Ausstellungsfläche für die Industrieausstellung. Durch die Nähe zwischen Vortragssaal und Ausstellung wird der ständige persönliche Kontakt zwischen Ihnen und den Teilnehmern am wissenschaftlichen Kongressprogramm gefördert und garantiert.

Exhibition Set-up & Dismantling

Die Branchenausstellung befindet sich im Erdgeschoss des Ferry Porsche Congress Center (FPCC).

Aufbau

21. Januar 2021, 08:00 Uhr

Abbau

23. Januar 2021, 14:00 Uhr

Wenn Sie weitere Fragen zu Sponsoring / Ausstellung haben, wenden Sie sich bitte an congress@ognmb.at