Loading…

34th International Austrian Winter Symposium

Radionuclides in Molecular Imaging and Therapy takes place from January 22-25, 2020
Register now

Prä-Symposium

Mittwoch, 22 Jänner 2020 

10:00 – 10:30 Stellenwert der Lungenszintigraphie aus Sicht des Pulmologen
O. Burghuber, Wien

10:30 – 11:00 Stellenwert der Lungenszintigraphie aus Sicht des Nuklearmediziners
R. Lipp, Graz

11:00 – 11:30 Was sind die Erwartungen der Strahlentherapie an die Nuklearmedizin?
F. Sedlmayer, Salzburg

11:30 – 12:00 Strahlentherapieplanung aus Sicht eines Medizinphysikers: Lagerung des Pat, Maske, Atemtriggerung, adaptive Bestrahlung im Laufe der Strahlentherapie
U. Wolff, Wien

12:00 – 13:00 Mittagspause        

13:00 – 13:30 Rechtsauskunft, Auskunftspflicht, Datenumgang, Befundübermittlung (per FAX, Email…) persönliche Versicherungspflicht für Nuklearmediziner
I. Fell, Salzburg

13:30 – 14:00 Update Nuklearmedizinische Therapie: Status quo und Ausblick – Part 1: Radiojodtherapie
C. Pirich, Salzburg,

14:00 – 14:30 Update Nuklearmedizinische Therapie: Status quo und Ausblick – Part 2: Beyond Radiojodtherapie: Status quo und Ausblick
A. Haug, Wien

14:30 – 15:00 Kaffeepause          

15:00 – 16:30 Nuklearmedizinische Fragestunde: Beyond FDG PET/CT (SST, PSMA, Cholin, DOPA, FLT, FET, Amyloid) 

C. Uprimny, Innsbruck
A. Kurtaran, Wien
S. Mirzaei, Wien
A. Becherer, Feldkirch
C. Pirich, Salzburg